Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit dem neuen Telekom Mediencenter.

 

Aktionsphase

08.03.13 - 10:19 Uhr

von: tifosi

Unsere Projekt-Highlights mit dem Telekom Mediencenter.

In den letzten acht Wochen haben wir die neue Version des Telekom Me­diencenters und den kostenlosen 25 GB Online-Speicher gemeinsam mit über 5.000 trnd-Partnern ausgiebig getestet.

Zum Ende unseres Projekts möchten wir nochmal auf all das zurückblicken, was wir in den letzen Wochen gemeinsam geschafft haben.

Unsere Projekt-Highlights mit dem Telekom Mediencenter
Unsere Projekt-Highlights mit dem Telekom Mediencenter
Unsere Projekt-Highlights mit dem Telekom Mediencenter
Unsere Projekt-Highlights mit dem Telekom Mediencenter
Unsere Projekt-Highlights mit dem Telekom Mediencenter
Unsere Projekt-Highlights mit dem Telekom Mediencenter
Unsere Projekt-Highlights mit dem Telekom Mediencenter
Unsere Projekt-Highlights mit dem Telekom Mediencenter

In unserem Telekom Mediencenter Projekt haben wir…

…die Vorzüge des Mediencenters kennengelernt.
Sei es der 25 GB Online-Speicher, die TÜV-zertifizierte Datensicherheit, der Datenzugriff von allen Endgeräten oder die Option, Dateien mit an­deren zu teilen – wir wissen genau, was das Mediencenter auszeichnet.

…interessante Fragen gestellt.
Wie spezifisch, anspruchsvoll und zahlreich unsere Fragen zum Medien­center auch waren, Denny, unser Ansprechpartner bei der Telekom, stand uns jederzeit fleißig Rede und Antwort. Danke dafür!

…unsere Meinung geäußert.
In unseren trnd-Checks haben wir uns darüber ausgetauscht, welche Vor­teile des Mediencenters uns am wichtigsten sind und wofür wir den kos­tenlosen 25 GB Online-Speicher im Alltag am meisten nutzen.

…zahlreiche Dateien mit anderen geteilt.
So haben wir an Valentinstag unsere Liebsten über das Mediencenter mit einer kleinen Aufmerksamkeit bedacht und unsere Urlaubsbilder mit al­len Freunden geteilt, denen wir die Bilder seit langem zeigen wollten.

…das Mediencenter bekannt gemacht.
Vor dem DHL-Paketgeschäft, auf Geburtstagspartys, am Arbeitsplatz oder sogar im Geburtsvorbereitungskurs – wir haben die verschieden­sten Anlässe genutzt, um das Mediencenter in unserem Umfeld vorzustellen.

…Meinungen aus unserem Umfeld eingeholt.
In unseren Gesprächsberichten haben wir die Reaktionen unserer Ge­sprächspartner übermittelt und sind als Marktforscher aktiv geworden, um der Telekom mit Hilfe der MaFo-Bögen wichtiges Feedback zu liefern.

Danke für Euer Engagement!
Ein großes Lob für all die tollen Gesprächsberichte und das aus­führliche Feedback. Es hat viel Spaß mit Euch gemacht und ich freue mich, Euch in neuen interessanten trnd-Projekten wieder mit an Bord zu haben!

Beste Grüße,
Euer tifosi

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 08.03.13 -11:20 Uhr

    von: Baeuseline

    Schon vorbei die Zeit rast mal wieder, war UND IST ein tolles Projekt!

  • 08.03.13 -11:43 Uhr

    von: Thalsche

    tolles Projekt. Leider waren die meisten Kollgen zu faul einen Mafo Bogen auszufüllen.
    Naja, ein paar hab ich immerhin bekommen und heute dann auch eingegeben.

    Ich finde das Mediencenter wirklich klasse und werde es auch weiterhin nutzen. Aktuell suchen wir gerade ein Foto aus, damit wir den Gutschein noch nutzen können. Wird dann ein Urlaubsbild als rießenposter.

    Vielen Dank an die Telekom und an TRND. *bussi*

  • 08.03.13 -11:56 Uhr

    von: monti2701

    Die Zeit war schnell vorbei. Ich habe nach anfänglichen Schwierigkeiten nun 17 GB Speicher belegt, freue mich vor allem, dass ich es tatsächlich schaffe, meine Handyfotos hochzuladen und werde das Mediencenter weiter nutzen. Trotzdem sollte einiges verbessert werden und ich hoffe, die Kritik hier wird auch nach und nach umgesetzt. Danke an Telekom und trnd!

  • 09.03.13 -13:32 Uhr

    von: msmaumau

    Und schon zu Ende.

    Das Projekt hat richtig viel Spaß gemacht.
    Fotogutscheine wollte leider keiner haben – wozu auch, wenn man jederzeit digital auf seine Bilder zugreifen kann.

    Mit den MaFos ging es einigermaßen.

    Freue mich auf das nächste Projekt.