Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit dem neuen Telekom Mediencenter.

 

Ideenphase

23.01.13 - 14:08 Uhr

von: tifosi

And the winner is:
Das Telekom Mediencenter!

Das Telekom Mediencenter wurde im vergangenen Jahr in zwei voneinan­der unabhängigen Online-Speicher Tests zum Testsieger erkoren.

Das unabhängige Testportal cloudsider…
…kürte das Telekom Mediencenter zum Testsieger in der Kategorie “Kosten­lose Cloud Speicher”. Ausschlaggebend für dieses Top-Ergebnis waren:

  • Die schnelle und unkomplizierte Anmeldung.
  • Die vielfältigen Zugriffsmöglichkeiten (PC, Tablet, Smartphone, TV).
  • Der ausgezeichnete Mediencenter Kundenservice.
  • Das hohe Maß an Datensicherheit.

Die Fachzeitschrift Computer Bild…
…wählte das Telekom Mediencenter in ihrer Februar-Ausgabe ebenfalls zum Testsieger. Dieses Ergebnis wurde durch folgende Punkte begründet:

  • Hohe Bedienungsfreundlichkeit.
  • Sehr großer Speicherplatz.
  • Sehr seriöse Geschäftsbedingungen.
  • Höchstmaß an Datensicherheit.

@all: Eure Meinung ist gefragt: Wie wichtig sind Testergebnisse für Euch, wenn Ihr Euch über neue Produkte informiert?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 23.01.13 -18:27 Uhr

    von: boehsebcy

    ich lese schon oft rezessionen oder berichte zu sachen die mich interessieren. manchmal ist eben auch die test die durchgeführt werden etwas fraglich. es gibt quellen wo ich mir dann immer denke, ok die sind gekauft…cloudsider kenne ich jetzt nicht und computer bild möchte ich jetzt nicht in frage stellen. denke aber das das ein oder andere testergebnis bei dem ein oder anderen produkt nicht zu 100% real ist. zumindest liest sich manches so. besser ist glaub manchmal auch wenn ottonormalverbraucher dies testet und nicht leute die dies beruflich machen bzw es den ihre aufgabe ist. wobei hier die meinungen wohl auch wieder auseinander gehen und es auch darauf ankommt um was für ein produkt es sich handelt.

  • 23.01.13 -21:53 Uhr

    von: mirco0815

    für mich sind seriöse Berichte und Tests oft ausschlaggebend für Käufe etc. Da aber nur von renommierten Zeitungen, Portalen (Computer Bild) ist ja schon nicht schlecht.. . ;) Mindestens genauso wichtig sind mir aber die Rückmeldungen und Rezensionen der breiten Masse auf einschlägigen sites und blogs.

  • 24.01.13 -09:08 Uhr

    von: ju6565

    Auf Testberichte verzichte ich.

  • 24.01.13 -09:17 Uhr

    von: tifosi

    @boehsebcy: Wenn Du vor allem auf die Produkteinschätzung von ganz normalen Nutzern wie Du und ich achtest, bist Du hier bei trnd ja genau an der richtigen Stelle! :-)

  • 24.01.13 -09:51 Uhr

    von: neoi

    solche zeitschriftenartikel sind geeignet, um darauf aufmerksam zu werden und besonders weit weg dürfen die ergebnisse dort nicht sein. Weil ich aber weiss wie solche zeitungen funktionieren, sind Kundenmeinungen für einen Kauf viel wichtiger. Wes Brot ich ess, des Lied ich Sing ;-)

    Da die meisten Leute nicht so tief drin sind in der Materie, sind für Firmen solche Testsiege Gold wert.

  • 24.01.13 -09:53 Uhr

    von: neoi

    Ich habe es noch nicht geschafft etwas anderes als Fotos und Videos hochzuladen…

  • 24.01.13 -15:08 Uhr

    von: Ted-Mosby

    Ich finde Testberichte schon recht interessant. Auch wenn nicht immer alles zu 100% wahr ist sind meist doch Sachen enthalten, die wichtig sind und stimmen.
    Auch wird eigentlich schon einmal ein Grundstock gelegt, in welche Richtung (gefällt oder nicht) es geht.
    Am wichtigsten ist jedoch, dass der Benutzer dann damit zufrieden ist.

  • 24.01.13 -18:24 Uhr

    von: Matzerotti

    Für mich stellen Testberichte einen guten Anhaltspunkt dar, aber im Endeffekt will ich mir meistens erst eine eigene Meinung bilden. Aber auch die einzelnen Testportale unterscheiden sich stark von einander, so dass man auch da differenzieren muss und am besten mehrere Meinungen einholt. So hat zum Beispiel die Computer Bild für mich persönlich keinen hohen Stellenwert, da dort eher darauf geachtet wird, das auch Oma Hilde mit dem Produkt ohne große Probleme umgehen kann.

    LG Matzerotti

  • 24.01.13 -18:29 Uhr

    von: Eladora

    Für mich sind Testberichte sehr wichtig .

  • 24.01.13 -22:33 Uhr

    von: eTester

    je nachdem wann die Test´s liefen, liefen die noch mit dem alten Mediencenter.
    Das aktuelle = neue Mediencenter ist m.E. an vielen Stellen noch mehr Betaversion als marktfähiges Produkt.

    Daran ändern weder die Testberichte, noch das nervende Intro und dieüberdimensionierte Werbung des Partners etwas.

  • 25.01.13 -08:17 Uhr

    von: Sabrina1612

    Wenn ich mich für ein neues Produkt interesiere, dann achte ich sehr darauf seriöse Meinungen von Otto-Normal-Nutzern zu finden, die auch wirklich die Tatsachen wiederspiegeln. beschönigende oder unehrliche Testberichte sind nichts für mich.

  • 25.01.13 -09:48 Uhr

    von: tifosi

    @all: Wenn ich mir Eure Kommentare so betrachte, klingt durch, dass die Testmeinung von “Normalos” wie uns für Euch von größerer Wichtigkeit ist. Ein Grund mehr in der Aktionsphase dieses Projekts richtig Gas zu geben und von unseren Mediencenter-Eindrücken (aber auch von denen unserer Freunde, Bekannten und Verwandten) zu berichten. :-)

  • 25.01.13 -13:19 Uhr

    von: niwa

    Wenn ich mich für ein neues Produkt interessiere, überprüfe ich zunächst die Testergebnisse im Internet. Nur wenn das Produkt gut bewertet ist, überlege ich mir, ob ich’s auch kaufe. Außerdem lese ich auch gerne mal in der Zeitschrift von Stiftung Warentest und beziehe diese bei richtig wichtigen Entscheidungen mit ein.

  • 25.01.13 -13:22 Uhr

    von: niwa

    Aber am wichtigsten sind mir letztendlich unbestechliche Rezensionen von realen Kunden und Käufern. Denn die Pleiten, die manche bei Produkten erleben, können und werden einfach nicht in einem Testbericht stehen.

  • 25.01.13 -13:28 Uhr

    von: melles

    Ich finde solche Testergebnisse zwar ganz interessant, aber noch hilfreicher sind für mich die Erfahrungen von “echten” Anwendern. Dabei sind dann vor allem Kleinigkeiten wichtig, auf die die großen Testmagazine weniger achten oder die nur selten vorkommen. Z.B. wie schnell hilft einem ein Hersteller, wenn etwas am Produkt kaputt ist, nicht läuft, etc. Solche Sachen stehen ja weniger im Testbericht von Zeitungen u.ä.

  • 25.01.13 -15:25 Uhr

    von: sushli

    als ersten eindruck lese ich schon testberichte, versuche dann aber noch mehr infos von verwendern zu bekommen und schaue mich auf bewertungsportalen um.

  • 25.01.13 -18:33 Uhr

    von: milkyboy

    also test sind ja schön und gut aber wozu braucht man noch trnd wenn man sich auf so was verlassen will?

    also ich bin für trnd

  • 25.01.13 -20:52 Uhr

    von: Wolfherz1982

    Ich lese regelmäßig die Computerbild, habe mich aber schon mehrfach über deren Testverfahren und daraus resultierender meiner Meinung nach teilweise falsche Bewertungen aufgeregt, daher gebe ich da nicht so viel drauf und halte mich auch lieber an Empfehlungen und Meinungen von Freunden.
    Konkret in Sachen Cloud habe ich schon etliches versucht und ganz genaue Vorstellungen was ich will (Explorereinbindung, Ordnersynchronisation etc.) da gehen für mich Features über Tests/Meinungen.

  • 26.01.13 -09:25 Uhr

    von: bi1me2li3to4

    für meine kauf- oder verwendungsentscheidung sind testergebnisse sehr wichtig. vor der eigenen entscheidung ist es m.e. ebenso wichtig sich vorher mit dem produkt intensiv auseinandergesetzt zu haben und mit anderen darüber gesprochen zu haben. testergebnisse allein reichen meiner meinung nach nicht aus.

  • 26.01.13 -14:48 Uhr

    von: Neo1992

    Ich lese vor dem Kauf eines Produktest gerne Test, entscheident sind für mich aber auch Kundenmeinungen auf den einschlägigen Seiten.

  • 26.01.13 -18:38 Uhr

    von: riciavi

    Ich Teste am liebsten selbst, wenn das nicht geht versuche ich immer auf verschiedenen Kanälen Bewertungen einzuholen. Dazu zählen Testergebnisse, Kundenmeinungen und Bewertungen, dass alles kann zu einem ersten Eindruck verhelfen und ist für mich interessant und wichtig.

  • 26.01.13 -23:34 Uhr

    von: Stefan1970

    Für mich sind diese Bewertungen sehr wichtig,denn so weiß man ob es sich lohnt etwas anzuschaffen oder eher nicht.

  • 27.01.13 -16:39 Uhr

    von: hiasl

    Grundsätzlich vertraue ich auch mehr auf das was ich von Kollegen, Bekannten oder Freunden über Produkte etc. gehört habe, jedoch glaube ich auch, dass ich Sachen wie in diesem Beispiel die Datensicherheit sehr schlecht beurteilen und überprüfen kann. Somit bin ich zusätzlich auch froh auf das Testergebnis zurück greifen zu können.

  • 27.01.13 -19:41 Uhr

    von: basti92

    ich vertraue fast ausschließlich auf testergebnis und wurde dahingehend auch noch nie enttäuscht.

  • 28.01.13 -15:37 Uhr

    von: tifosi

    @hiasl: Das ist natürlich ein sehr guter Punkt sich gerade bei komplexen Thematiken wie “Datensicherheit” anhand von Testergebnissen genauere Informationen einholen zu können.

  • 29.01.13 -10:11 Uhr

    von: frid0lin

    Ich richte mich 60% nach Testergebnissen der rest ist mein persönliches Gefühl und Erfahrungen..damit fahre ich eigentlich sehr gut

  • 29.01.13 -22:54 Uhr

    von: Sipse

    Für mich sind Testergebnisse nur dann interessant, wenn sie aus einer Quelle stammen, die ich kenne und als seriös erachte. Dabei vertraue ich umso stärker auf Fremdbewertungen, je weniger ich mich persönlich über einen bestimmten Sachverhalt auskenne. Bei Themen, die mich jedoch unmittelbar betreffen könnten (gesundheitlich etc.), nehme ich Testergebnisse höchstens als Ausgangspunkt für weitere eigene Recherchen. Denn hundertprozentig sollte man sich nie auf andere Meinungen verlassen, sondern sich vor einer Entscheidung zum Kauf grundsätzlich zusätzlich informieren.

  • 01.02.13 -22:50 Uhr

    von: kartenhai

    Zu aller erst informiere ich mich über ein neues Produkt im Internet und lese Testberichte und Erfahrungen anderer. Dann vergleiche ich mit ähnlichen Produkten anderer Firmen und wenn ich mir dann unsicher bin, rede ich noch persönlich mit Leuten aus meinem Bekanntenkreis, von denen ich glaube, dass sie sich mit dem entsprechenden Produkt auskennen.

    Da Testberichte zu aller erst stehen, sind diese ziemlich ausschlaggebend. Wenn ein Produkt von vorn herein überall negativ auffällt und schlecht bewertet wird, dann landet das nicht mal in meiner engeren Auswahl. Von daher: Wichtig

  • 03.02.13 -21:12 Uhr

    von: Schokikeks2010

    Ich finde Testergebnisse sehr wichtig und treffe durchaus Kaufentscheidungen danach. Allerdings lasse ich mich auch nicht von jedem Ergebnis beeindrucken, vor allem überzeugen mich die Ergebnisse, wenn normale Konsumenten bestätigen, dass ein Produkt hält, was es verspricht.

  • 04.02.13 -20:43 Uhr

    von: jvanweerth

    Für mich sind Testberichte schon sehr wichtig auch wenn sie nicht immer der Wahrheit entspricht! Ich informiere mich zum Beispielk bei Freunden / Bekannten die vill neue Artikel / Produkte haben und lass mir ihre Erfahrungen mitteilen.Dabei ist auch wichtig das ich die Testberichte dort lese wo ich sie kenne und mir sicher sein kann das sie stimmen.Ansonsten achte ich auch sehr auf mein eigenes Gefühl!

  • 05.02.13 -15:07 Uhr

    von: ShakysMarion

    Ein Testbericht finde ich schon sehr wichtig. Doch gerade in Bereichen, in denen man sich nicht so gut auskennt, ist es von Vorteil wenn der Bericht Benutzerfreundlich dargestellt ist. Wenn ich irgendeinen Testbericht sehe, und der nicht mein “Lieblingsthema” ansprichte, gehe ich darüber schon mal hinweg. Wichtig ist das es Mundgerecht für den User ist, denn ein User muss kein Computerfreak sein ^^

  • 07.02.13 -09:55 Uhr

    von: Das Mediencenter der Telekom | Wischiwaschi

    [...] And the winner is: Das Telekom Mediencenter! [...]

  • 07.02.13 -14:10 Uhr

    von: oli-daytona

    Grundsätzlich finde ich solche Testberichte sehr hilfreich, aber gleichzeitig auch sehr negativ. Denn es kommt aus meiner Sicht schon drauf an, wer diesen Test verfasst bzw. durchgeführt hat. Vor allem unter welchen Kriterien getestet wird.

    Ich kann mich an den ADAC und Stiftung Warentest bezüglich eines Kindersitztest erinnern, bei dem dieser Sitz eigentlich testsieger geworden wäre, aber da er wenn er ohne Isofix befestigt wird (ist genau dafür gewesen) den Crashtest nicht bestanden hat, wurde er mit mangelhaft getestet. Ich finde dies zwar ok, aber auch nicht konkret genug, denn er war halt für isofix und das ist doch das was zählt.

    Lange Rede kurzer Sinn es kommt drauf an was getestet wird und was der nutzer erwarten möchte.

  • 07.02.13 -14:45 Uhr

    von: tsefai

    Sorry, aber dieser Testbericht ist in dem Fall gar nicht ausschlaggebend. Hier zählt viel mehr der persönliche Eindruck. Man selbst muss die Apps etc. testen und entscheidet dann, ob es für einen persönlich sinnvoll ist. Bisher überzeugt mich das Mediencenter leider nicht.

    Zugriff von vielen Geräten ist schön. Ich habe die Android-App auf Smartphone und Tablet getestet und bin mit den eingeschränkten Nutzungsmöglichkeiten nicht zurecht gekommen. Das könnte man besser machen. Scheint mir alles noch nicht sehr ausgereift.

    Auch der Mediencenter-Kundenservice, der oben so gelobt wird, schreckt mich eher ab. Warum sollte ich in diese Wissensdatenbank öffentlich für alle sichtbar meine Probleme inklusive meiner E-Mail-Adresse eintragen? Support sollte persönlich gelöst werden und nicht über endlose FAQ-Listen und sogenannte “Wissensdatenbanken”.

    Fakt ist, dass das Produkt erhebliche Usability-Mängel aufweist, sonst würde es nicht so viele Fragen geben. Bei Google-Produkten bin ich z.B. noch nie auf die Idee gekommen in die Hilfe zu schauen, weil sie selbsterklärend sind.

    Ich lasse mich gerne noch überzeugen, aber im Moment schaut es nicht so aus, als ob ich auf das “Mediencenter” umsteigen würde. Daher finde ich es auch extrem fragwürdig die Flyer zu verteilen…

  • 07.02.13 -15:46 Uhr

    von: Blondy62

    Also… für MICH ist schon das eine oder andere Testergebnis wichtig. Weil ich bei den Testern davon ausgehe das alle Bedenken in diesen Test getestet werden und dann die Befürchtungen aus dem Weg geräumt werden. Wie Z.B. die Haker… die ja überall im Internet sind. Ob diese eine Chance haben könnten in meiner Privatsshäre herum zu schnüffeln. Halt die Sicherheit solcher Seiten.

  • 08.02.13 -13:46 Uhr

    von: utas

    Als ich jetzt eine Waschmaschine brauchte, war ich doch sehr erstaunt, daß die triple AAA-Geräte z.T. nicht die Temperaturen erreichen, um im Energielabel das Limit zu unterschneiden und weniger Wasserverbrauch nur machbar ist bei doppelter Waschdauer. Auf so miese Tricks würde ich in meiner brav-Bürger-Vorstellung garnicht kommen. Da bin ich den Test-Reporten dankbar, mir bei meinem Kaufentscheid die Richtung zu weisen.

  • 13.02.13 -23:11 Uhr

    von: Isibel24

    Testergebnisse sind für mich in folgenden Dingen sehr wichtig:
    wenn es teuere Dinge sind
    bei Technik (zb Fernseher)
    oder wenns um Sicherheit geht- wie zb beim Mediencenter ist es für mich wichtig, dass meine Daten sicher gespeichert werden.

  • 14.02.13 -18:22 Uhr

    von: brainhagen

    sie haben ihre Bedeutung, aber können gekauft sein. Daher sind auch Erfahrungen von Bekannten eine wichtige Quelle

  • 17.02.13 -00:13 Uhr

    von: LC_Data

    Für mich sind eher die kritischen Stimmen interessant, weil ich dort merke das man sich doch etwas intensiver mit einem Thema beschäftigt hat.