Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit dem neuen Telekom Mediencenter.

 

Ideenphase

21.01.13 - 11:52 Uhr

von: tifosi

Mit dem Mediencenter
Dateien mit anderen teilen.

Du willst Dateien mit Freunden teilen, ohne große Dateianhänge verschi­cken oder mit Deinem USB-Stick von Freund zu Freund laufen zu müssen? Dann nutze einfach die “Teilen-Funktion” des Mediencenters!

Um das Video zu sehen, muss JavaScript aktiviert sein.

Das Teilen von Dateien mit dem Mediencenter geht ganz einfach:

  • Dateien, die Du teilen möchtest, im Mediencenter markieren.
  • eMail-Adressen der Personen angeben, mit denen Du die ausgewählten Dateien teilen möchtest.
  • Einstellen, ob die Personen nur auf die Dateien zugreifen können oder ob Sie die Dateien auch löschen bzw. weitere Dateien hinzufügen können.

Und schon erhalten Deine Freunde eine eMail mit dem Link zu den geteilten Dateien. Diesen Link kannst Du – wenn Du möchtest – zusätzlich mit einem Passwort sichern.

@all: Dateien unkompliziert anderen zugänglich zu machen, kann sehr nützlich sein. Für welche Zwecke würdet Ihr Dateien mit anderen teilen?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 21.01.13 -12:13 Uhr

    von: neoi

    Ich habe jetzt die Windows Phone Software installiert. Es werden aber nur Musik und Videos angezeigt. Dazu Shares. In der info zur Version 3.1.0.0 steht, in dieser Version sind keine Musikdateien verfügbar.
    Ich teste gerade das hochladen einer 1,86 GB grossen Datei, scheint jedenfalls zu klappen. 40% sind schon hochgeladen. Mal sehen, ob mir das Handy nachher auch andere Dokumente anzeigt und nicht nur Musik und Videos.

  • 21.01.13 -12:50 Uhr

    von: neoi

    ich bekommen beim hochladen am ende immer gemeldet “Fehler beim hochladen – bitte noch mal versuchen!” bei allen Dateien.

  • 21.01.13 -13:13 Uhr

    von: neoi

    eine mp3 Datei hat zwischendurch mit dem FireFox 18 funktioniert. Mit dem IE10 treten auch die Fehler auf.

  • 21.01.13 -13:36 Uhr

    von: neoi

    zapperlot – jetzt gehts…grummel – ich mächte meine Abstimmung ändern – die Zuverlässigkeit/Verfügbarkeit isr mir doch das Wichtigste ;-)

  • 21.01.13 -13:39 Uhr

    von: neoi

    oh mann, jetzt sind Bilder Mediencenter und auch mp3s aber das Handy sagt “Beim laden der Daten sind Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.”

  • 21.01.13 -13:43 Uhr

    von: Godsarms

    Mir fallen diverse Gründe ein um Dateien mit anderen zu teilen.

    Zu Zeiten meiner Ausbildung haben wir z.B. den Speicherplatz der Konkurrenz genutzt um Unterlagen auszutauschen. Auch Lerngruppen via Skype und Dropbox als Speichergrundlage haben viel vereinfacht.

    Die Möglichket Mediendateien nicht auf diversen Sticks zu sortieren sondern einfach bei Bedarf vor Ort abzurufen darf ebenfalls nicht außer acht gelassen werden. Ich denke da immer an den Klassiker, die Fotos vom letzten Event mal eben spontan vorzuführen.
    Bei uns haben wir einen “Hobbyfotografen” der sämtliche Events festhält – die Cloud ist eine super möglichkeit allen beteiligten sowie interessierten die Daten unkompliziert verfügbar zu machen.

  • 21.01.13 -14:48 Uhr

    von: Leukozyt

    Sowas wäre für mich sinnvoll, um meinen Kollegen Powerpoint Präsentationen, die eine gewisse MB Zahl überschreiten, problemlos zukommen lassen zu können.
    Freunden und Kameraden kann ich so schnell meine gemacht Bilder teilen und muss diese nicht mehr auf DVD brennen oder einen Stick benutzen.

  • 21.01.13 -17:38 Uhr

    von: tifosi

    @Leukozyt: An das Herumschicken von Präsentationen per Mail kann ich mich noch gut erinnern! Aber dank der Teilen-Funktion des Mediencenters hat man jetzt eine viel elegantere Lösung. :-)

  • 21.01.13 -18:09 Uhr

    von: Sue37

    Als Hobbyfotografin ist es ne super Möglichkeit für mich, verschiedenen Leuten die großen Mengen an Fotos zukommen zu lassen, ohne diese zig mal auf CD zu brennen. Fotos per Email zu verschicken ist auch zu umständlich, da dies meist sehr lange dauert.

  • 22.01.13 -07:20 Uhr

    von: Ted-Mosby

    Fotos wäre jetzt so das einzige, was ich mir vorstellen kann. Aber im Urlaub würde ich das nicht machen. Erstens wäre für mich das Hochladen der Dateien im Urlaub verschenkte Zeit und außerdem will ich meiner Verwandschaft die Bilder selber präsentieren. :-)
    Aber vielleicht kann das ja mal so von Nutzen sein.
    Wenn die Familie weit weg wohnt und z.B. ein Kind geboren wird oder so.
    Dann könnte man Bilder hochladen und diese mit anderen teilen.

  • 22.01.13 -09:06 Uhr

    von: eTester

    Guten Morgen,

    wenn ich ein Bild teile, bekomme ich keine Abfrage, welche Rechte der “Teilhabende” auf das Bild besitzt. Fehler oder ist diese Vorgehensweise falsch?

  • 22.01.13 -09:24 Uhr

    von: winampdevil

    Dateien teilen funktioniert im NEUEN Mediencenter ja prima.
    aber gesamte Ordner kann man anscheinend nur im ALTEN MC teilen….

  • 22.01.13 -11:37 Uhr

    von: Thalsche

    Für Studenten und Schüler ist das bestimmt eine gute Sache zum Austausch bei Projekten und Lerngrupen.
    Wir hatten so etwas in der Art bei uns in der Berufsschule, dort mussten dann alle Präsentationen hochgeladen werden und die Lehrer haben diese dann mit in die Schule gebracht, so hatte keiner mehr eine Ausrede, dass er seinen Stick oder die CD vergessen hatte :D Fanden wir natürlich nicht soooo toll, aber grundsätzlich eine gute Sache.

    Ich selbst würde das eigentlich hauptsächlich für Fotos nutzen und evt. mal ein Video von unserem Hund. :)

  • 22.01.13 -15:01 Uhr

    von: tifosi

    @eTester: Ich werde mal unseren Telekom-Ansprechpartner diesbezüglich ansprechen. Du erhältest dann eine eMail von mir, wenn ich Genaueres weiß. :-)

  • 23.01.13 -09:22 Uhr

    von: tonia0385

    Für mein Studium finde ich das super. So kann ich am Wochenende zu Hause etwas ausarbeiten und in der Bibo der FH ausdrucken und mit anderen Kommilitonen teilen.

  • 23.01.13 -09:29 Uhr

    von: Nicky0878

    zum Fotoaustausch an Freunde und Familie in der ganzen Welt ;)

  • 23.01.13 -09:50 Uhr

    von: Zinsel

    Also für Fotos ist das sowieso super.
    Aber auch Dokumente sind toll einsichtbar. Wenn man bspw. auf der an einem Projekt arbeitet und das ganze zu Hause oder an einem anderen Ort weiterbearbeitet oder zeigen möchte ist das super!

  • 23.01.13 -16:40 Uhr

    von: Scharfenberg

    Für Fotos

  • 23.01.13 -18:34 Uhr

    von: boehsebcy

    ich würde fotos mit meinen freunden teilen und evtl die ein oder andere datei zwischen speichern, wenn ich mal unterwegs bin…

  • 25.01.13 -13:45 Uhr

    von: niwa

    Ich habe zu Weihnachten unzählige Fotos von den 2 Monate alten Tochter meiner Freundin geschossen. Da wir mittlerweile fast 600 km weit voneinander weg wohnen, möchte ich die fertig bearbeiteten Bilder gerne im Meidencenter hochladen und mit ihr teilen.
    Außerdem finde ich die Teilen-Option total cool für Partyfotos. So kann man die geschossenen Fotos allen Partyteilnehmern zugänglich machen und Bilder austauschen. Ich freue mich schon darauf diese Funktion auszuprobieren.

  • 26.01.13 -09:37 Uhr

    von: bi1me2li3to4

    ein serh großer vorteil ist es größere dateien, die wegen ihrer größe nicht über mail gesteuert werden können so weitergeben zu können. könnte wie ein kleines netzwerk funktionieren vllt innerhalb der familie.

  • 28.01.13 -15:50 Uhr

    von: tifosi

    @niwa: Das finde ich wirklich eine sehr schöne Idee! Da wird sich Deine Freundin sicherlich sehr darüber freuen, wenn Sie dank der “Teilen-Funktion” des Mediencenters auf die von Dir bearbeiteten Bilder von ihrer Tochter zugreifen kann. :)

  • 31.01.13 -19:24 Uhr

    von: Pusteblume_Kiel

    Kann man auch einen ganzen Ordner rüber schieben? bei mir geht das nicht :(

  • 01.02.13 -22:53 Uhr

    von: kartenhai

    ich würde vor allem Fotos und Dateien teilen. Fotos für Familie und Freunde, wenn ich ihnen was zeigen möchte.
    Dateien eher im Bereich der Arbeit und der Uni, wenn man Vorträge zusammen halten muss, Übungsaufgaben zusammen löst etc.

  • 04.02.13 -20:56 Uhr

    von: bigdatura

    oh mann, bin schon seit 2 tagen dabei, fotos hochzuladen! Bei jedem anderen Service wäre der Speicher bereits überschritten! 25 gB sind wirklich eine super Kapazität! Dann kann ich endlich mal Fotos zeigen, ohne irgendwas mitschleppen zu müssen – auf dem Fernseher bei Freunden, die Fernseher haben jetzt ja fast alle Internet Anschluss!
    Oder ich teile sie und die Freunde könen sie sich in ruhe allein anschauen – sehr praktisch!

  • 05.02.13 -09:26 Uhr

    von: lsaul

    Für Fotos und Dateien um die meiner Familie zu zeigen oder für die uni für Präsentationen um das Material online zu haben

  • 07.02.13 -16:42 Uhr

    von: tsefai

    Um Fotos der Familie und Freunden zu zeigen ist das super.

    Verbesserungsvorschlag: Es wäre schön, wenn man der Benachrichtigungsmail an die eingeladenen Freunde auch einen persönlichen Text beifügen könnte. So ist das etwas unpersönlich.

    Beim Test kam zuerst die Mail mit dem Passwort und danach erst die Einladung. Das wäre in anderer Reihenfolge auch besser, finde ich.

  • 13.02.13 -14:46 Uhr

    von: utas

    Ich habe gehört musik teilen wird unterbunden; wegen gema.Das dürfte dann wohl bei ebooks das gleiche sein, gelle?

  • 14.02.13 -18:21 Uhr

    von: brainhagen

    Wenn ich eine größere Menge Fotos jemanden zur Verfügung stellen möchte nutze ich diese Lösung (man muss keinen Stick verleihen oder 88 mails schreiben). Dies könnten z.B. Feiern, Ausflüge oder Urlaubsfotos sein.

  • 16.02.13 -22:59 Uhr

    von: MrsMindbraker

    Mein Mann und ich sind davon nicht begeistert. Alles zu kompliziert und zeitaufwendig. Telekom hat in den leetzten Jahren auch viel an Gelaubwürdigkeit bei uns verloren.
    Ich komm auch bei den Leuten, denen ich das vorstelle nicht gut an. Die sind entweder bei Facebook oder halten grundsätzulich nichts davon.

    Mien Mann undich sind aus Prinzip nicht bei facebook und Co. Für eine Daten/Bildübertragung nutzen wir http://www.mydrive.ch. Damit sind wir sehr zufrieden.

  • 17.02.13 -12:19 Uhr

    von: teddy1401

    Ich finde das Mediencenter einfach klasse, doch ich habe da noch eine Frage dazu…wie kann ich jemanden aus der “Shares” Liste wieder entfernen??? Ich habe zum Zeigen einige Fotos an Kolleginnen verschickt–brauche jetzt aber die Adresse nicht mehr. Ich bekomme jetzt den Namen nicht aus der Liste, auch nicht wenn ich auf ..bearbeiten…klicke. Da brauche ich bitte Hilfe. Danke

  • 08.03.13 -18:07 Uhr

    von: Ole_van_de_Baude

    kleiner TIPP wenn man Mp3. Dateien per zip or rar packt und dann hochläd sind sie mit anderen Leuten teilbar